Kommunikation und Kooperation

Berufliches Handeln vollzieht sich immer mit Hilfe der Kommunikation aller Rollenträger. Die Qualität der Arbeit hängt stark von gelingender Kommunikation ab. Wer gute Ergebnisse erzielen will und Mitarbeitende motivieren will, kümmert sich um die Kommunikationsflüsse.

Im dialogischen Prozess von Supervision und Coaching können Sie die eigene Kommunikation im Unternehmen reflektieren und eine neue Kultur des wertschätzenden und zielgerichteten Austauschs schaffen.

Kooperation durch Fallreflektion

Sie wollen konstruktiv, menschlich und lösungsorientiert mit Klient_innen/ Kund_innen/ Bewohner_innen/ Patient_innen arbeiten können und „zwischen den Zeilen“ verstehen und handeln können. Mit einem geleiteten Verfahren und der Beteiligung der Teamkollegen und – kolleginnen werden die Praxisfälle reflektiert und neue Sichtweisen und Handlungsoptionen erzielt.